Die Alternative zur Versickerung, Komplettanlagen

RegenwasserspeicherKomplettanlagen die Regenwasser speichern sind sowohl für die Gartenbewässerung als auch zur Nutzung des Regenwassers im Haus verwendbar. Diese Anlagen sind ganz individuell für Ihre Bedürfnisse plan- und umsetzbar.

Komplettanlagen mit Betonzisterne

Betonzisternen eignen sich auch für die Regenwassernutzung im Haus. Sie sind speziell für Gebäude ohne Keller konzipiert. Dabei wird eine Tauchpumpe auf dem Boden der Zisterne platziert. Der Platzbedarf im Hausanschlussraum wird dadurch minimiert und die Pumpe ist im Haus nicht zu hören.

Im Anschlussraum wird dann ein Schaltautomat zur Steuerung und Überwachung der Pumpe und der Trinkwassereinspeisung montiert. Ist die Zisterne einmal leer, fließt Trinkwasser durch das Versorgungsrohr in sie hinein. Die Steuerung geschieht durch einen Schwimmerschalter mit Gelenk. Dadurch wird die eingespeiste Wassermenge so klein wie möglich gehalten.

Continue reading

Gute Methoden zur Regenwasserversickerung im Garten

RegenschauerDie Nutzung von Regenwasser und die richtige Methode zur Regenwasserversickerung bekommt in Zeiten des Klimawandels immer mehr Bedeutung. Mittlerweile haben wir lange Regen- aber auch lange Dürreperioden. Deswegen müssen wir uns immer mehr mit der richtigen Nutzung unseres Regenwassers auseinander setzen. Für das Regenwasser, das wir nicht in Regenwassertanks- oder Speicher auffangen und nutzen können, muss gewährleistet sein, dass es gut abfließen kann, damit der Grundwasserspiegel stabil bleibt.

Die richtige Methode für die Regenwasserversickerung wählen

Wenn Sie auf Ihrem Grundstück Regenwasser optimal versickern lassen möchte, müssen Sie sich für die richtige Methode entscheiden. Gibt es in Ihrem Garten relativ große unversiegelten Flächen mit ausreichend durchlässigem Boden, sind eigentlich keine Baumaßnahmen notwendig. Da aber in vielen Wohngebieten das Umsetzen von Versickerungsmaßnahmen grundsätzlich genehmigungspflichtig ist, sollten Sie sich trotzdem mit ihrer örtlichen Wasserbehörde in Verbindung setzen.

Continue reading

Mit Regenwasserspeicher gewinnen Sie wertvolles Wasser aus Regen

RegenwasserspeicherRegenwasserspeicher ermöglichen sowohl für die Gartenbewässerung als auch für die Nutzung von Regenwasser im Haus. Aber wie gelangt das Regen vom Dach in den Tank (Zisterne) – und von dort aus zum Wasserhahn? Wir möchten Ihnen in diesem Blogbeitrag einige Infos zum Prinzip der Regenwassernutzung geben.

So funktioniert ein Regenwasserspeicher

Früher wurde das Regenwasser einfach in die Kanalisation abgeleitet. Heute denkt man eher an eine ökologisch wesentlich sinnvollere örtliche Versickerung. Die örtliche Versickerung unterstützt den natürlichen Wasserkreislauf und fördert gleichzeitig die Grundwasserbildung. Das ist schon mal eine gute Sache. Aber auch die Speicherung und Nutzung von Regenwasser wird immer mehr nachgefragt. Für viele Hausbesitzer stellt sich jedoch die Frage, ob sich die Investition in einen Regenwasserspeicher lohnt.

Continue reading

Mit Regentonnen Regenwasser sammeln und dabei Geld sparen

Terracottakrug mit KanneIn unserem letzten Blogbeitrag haben wir bereits über eine sehr kostengünstige und unkomplizierte Art Regenwasser zu sammeln berichtet, die Regentonne. Es gibt sie in verschiedenen Größen, Materialien und Designs. So findet jeder das Produkt das für ihn geeignet ist. Wasser ist kostbar. Nicht nur, dass es immer teurer wird, es wird auch knapper. Um so logischer ist es über Speichersysteme für Regenwasser nach zu denken. Sie ermöglichen einen energieeffizienten und kostenbewussten Umgang mit Wasser.

Gehen wir bei den Regentonnen noch einmal ins Detail.

Regentonnen werden in der Regel aus hochwertigem Polyethylen hergestellt. Natürlich gibt es auch welche aus Holz oder anderen Materialien. Das Fassungsvermögen der Gefäße liegt zwischen 500 und 3000 Liter. In der Regel werden alle Behälter standardmäßig mit einem Deckel verkauft.

 

Continue reading

Durch das Speichern von Regenwasser Wasserkosten sparen

Bauerngarten mit RegentonneEin schöner Garten braucht ausreichend Wasser, aber Wasser wird immer teurer. Nutzen Sie doch einfach das Regenwasser. Wasser ist kostbar und sollte daher so effizient wie möglich genutzt werden. Es gibt mehrere Möglichkeiten, die nicht nur ökologisch sind, sondern auch Geld sparen helfen.
Wie wäre es zum Beispiel mit Regentonnen, Brunnen, Regentanks oder einen Teich.
Wir möchten Ihnen in diesem Blog einige Anregungen dazu geben.

Beginnen wir einmal mit den ganz einfachen Methoden. Jeder der ein Haus mit Garten hat, kann über seine Regenrinnen Wasser speichern. Das funktioniert ganz einfach, indem Sie an die Fallrohre Regentonnen stellen. Dazu muss man in die Fallrohre lediglich ein Zwischenstück einfügen, dass durch seine Öffnung Regenwasser in die Tonne leitet. Continue reading