Spalierobst ist eine ideale Lösung für die Hauswand.

Spalierbaum, Birnbaum, an einer ScheunenwandFür Spalierobst eignen sich in unseren Breitengraden am besten Klassiker wie Äpfel und Birnen. Aber auch jede andere Obstsorte ist geeignet, wenn man den richtigen Standort dafür wählt. Z. B. lassen sich auch Wein oder Kiwis wunderbar an Spalieren ziehen. Pfirsiche und Aprikosen benötigen als wärmeliebende Arten einen sonnigen, aber geschützteren Ort.
Spalierobst hat mehrere Vorteile. Es ist platzsparend, das Klima an der Hauswand wird besser, und die Bäume sind gut geschützt. Dafür ist allerdings eine Südost-, Süd- oder Südwestlage Voraussetzung. Das Spalier ist aber auch als Beeteinzäunung eine beliebte Nutzungsform. Bei dieser Version stehen die Bäume frei.

Das Anlegen von Spalieren

Man kann ein Spalier zwar völlig frei gestalten, aber in der Praxis haben sich einige Grundformen eingebürgert. Diese können Sie auch schon vorgezogen in Baumschulen kaufen. Continue reading

Obstbäume bieten mehr als nur leckere Früchte

Äpfel pflückenObstbäume sind eine besonders beliebte Laubbaumvariante. Während Laubbäume durch Formen und Farben beeindrucken, haben Obstbäume auch noch köstliche Früchte zu bieten. Frisch geerntetes Obst aus dem eigenen Garten schmeckt ja bekanntlich auch besonders gut. Außerdem hat man die Gewissheit, dass die Früchte nicht mit Pestiziden behandelt wurden.
Die Auswahl ist riesig, so dass jeder schnell seinen Lieblingsbaum findet. Nicht nur die Fruchtvielfalt ist sehr groß, sondern auch die Wuchsformen. Es gibt sowohl Pflanzen für ganz große Gärten als auch für den kleinen Vorgarten.
Bei der Auswahl der Sorte sollte man aber den geeigneten Standort für den Baum bereits berücksichtigen. Continue reading