Was tun, wenn der Rasen zu viel Moos und Unkraut enthält?

RasenunkrautBei Nährstoffmangel und schlechter Pflege machen sich schnell Moos, Weißklee und anderes Unkraut im Rasen breit. Sicher hat jeder Gartenbesitzer schon erlebt dass Löwenzahn, Gänseblümchen und Ehrenpreis sich auf dem Rasen breit machen. Das Rasengrün wird dann mit gelben, weißen oder blauen Farbtupfern geziert. Das sieht oft sogar ganz hübsch aus, ist aber ein Zeichen dafür, dass die Rasenfläche nicht mehr lange Bestand haben wird.
Jetzt ist es für den Hobbygärtner höchste Zeit für die Unkrautbekämpfung im Rasen zu sorgen. Auch wenn die Blüten der Rasenunkräuter sehr schön sind, so breiten sich die Pflanzen mit der Zeit immer weiter aus und verdrängen den Rasen immer mehr. Irgendwann bleibt dann nur noch eine Unkrautwiese übrig. Das möchte natürlich niemand.

Hier ein paar Tipps wie Sie die unerwünschten Pflanzen in den Griff bekommen.

Continue reading