So legen Sie in Ihrem Garten eine Kräuterschnecke an

Kräuterschnecke für den GartenEchte Beetalternitiven, die sich auch für den kleineren Garten anbieten, sind das Hochbeet und die Kräuterschnecke. Sie bieten auf kleinem Raum nicht nur einen guten Ertrag sondern sehen auch noch gut aus.

Die Kräuterschnecke eignet sich besonders gut, wie der Name schon sagt, für Kräuter. Wer einmal frische Kräuter im Garten gehabt hat möchte sie nie wieder missen. Eine Kräterschnecke anzulegen ist nicht schwer. Sie brauchen nur Steine, Erde, Schotter, Sand, einen möglichst sonnigen, geschützten Platz und Ihre Wunschkräuter. Dann können Sie sich das ganze Jahr über auf aromatische Gerichte mit Kräutern aus dem eigenen Garten freuen.
Ob Sie Feldsteine oder Pflasterklinker für die Gestaltung verwenden ist Ihrem Geschmack überlassen.

Frische Kräuter sind nicht nur sehr schmackhaft und gesund, sondern sehen auch noch wunderschön aus. Besonders zur Blütezeit. Dann sind sie auch ein besonders wertvoller Nektarspender für Bienen und viele andere Insekten.

Hier einige Tipps wie Sie beim Anlegen einer Kräuterschnecke am besten vorgehen. Continue reading