Abböschungen sorgen für Licht nach der Kellersanierung

Abböschung mit PflanzkübelEine Kellersanierung kann aus verschiedensten Gründen notwendig sein. Oft soll dadurch der Wohnraum erweitert werden. Ein weiterer häufiger Grund ist Feuchtigkeit im Keller. Man muss deswegen zwischen Kellersanierung und Kellerabdichtung unterscheiden. Der Unterschied besteht in den Maßnahmen. Diese beziehen sich auf den Grund aus dem der Keller isoliert werden soll.
Wollen Sie einen feuchten, muffigen Keller in einen Arbeits- oder Wohnraum verwandeln ist eine Dämmung des Kellers ratsam.

Die Kellersanierung, der erste Schritt zum wohnlichen Keller

Undichte, feuchte Wände sind keine gute Basis für einen Raum, in dem man sich länger aufhalten möchte. Ab einem bestimmten Feutigkeitsgrad reicht eine Kellerabdichtung nicht mehr aus. Dann muss umfassend saniert werden. Die Voraussetzung für eine sinnvolle Sanierung ist ein stabiles, dichtes Fundament. Welche Maßnahmen im Einzelfall ergriffen werden müssen, kann jedoch nur ein sachverständiger Gutachter vor Ort klären. Continue reading