Schöne Gartengestaltung mit Bäumen und Sträuchern

gartenanlage, GatengestaltungIm Winter findet man Zeit um über die Gartengestaltung nachzudenken. Wir finden, dass der Charakter eines Gartens maßgeblich durch Bäume und Sträucher geprägt wird. Manche Bäume und Sträucher ergänzen sich in Form, Blüten- und Blattfarbe besonders gut. Das schafft tolle Effekte auch auf kleinem Raum. Dabei wirken kleine abwechslungsreiche Gruppen besonders bereichernd.

Hier ein paar Tipps für Ihre Gartengestaltung.

Spannung entsteht vor allem durch unterschiedliche Wuchsformen. Kleine gedrungene Gehölze wie niedrige Eiben oder Zwergformen der Fichte passen perfekt zu grazilen Erscheinungen wie Pagoden-Hartriegel oder Japanischem Ahorn.

Interessante Kontraste ergeben sich auch durch Blattfarben. Der goldgelbe Liguster „Aureum“ oder das rote Laub des Schlitzahorns „Dissectum Garnet“ heben sich stark vom Dunkelgrün der Rhododendren oder Stechpalmen ab.

Auch grün-weiß gemusterte (panaschierte) Blätter kommen vor einem dunklen Hintergrund, wie etwa die dem Silbereschen-Ahorn „Variegatum“ (Acer negundo), gut zur Geltung. Continue reading