Gartenbeete anlegen– Welche Pflanzen sind die richtigen

GemüsebeetHier einige Tipps worauf Sie beim Beet anlegen achten sollten. Nachdem wir uns in den letzten Blogbeiträgen mit dem Blumenbeet beschäftigt haben, erfahren Sie heute wie Sie in Ihren Gartenbeete auch Gemüse ernten können. Hier ein paar grundsätzliche Tipps für die Aussaat von Pflanzen.

Auch für den Nutzgarten gilt: Lockern Sie zunächst den Boden mit einem Grubber o.ä. auf, und entfernen Sie sowohl Laub als auch das Unkraut. Danach düngen Sie die neuen Beete. Bei bestehenden Gemüsebeeten kann man dieses auch im Herbst tun. Nun breiten Sie auf dem kühlen Boden des Beets eine dunkle Folie aus. Dadurch ist sichergestellt, dass die Erde für die Aussaat vorgewärmt wird. Die Folie speichert nämlich die Sonnenwärme und gibt sie an den Boden weiter. Im Frühling, kann man so bei frostfreiem Wetter neben Blumen auch Gemüsesorten wie: Zwiebeln, Brokkoli, Porree, Erbsen oder Spinat in Ihren Nutzgarten einsäen. Continue reading

So bereiten Sie Ihre Blumenbeete richtig vor

Gartenansicht mit Tulpen und PolsterphloxDer Frühling ist da und damit auch der Zeitpunkt um den Garten und die Blumenbeete wieder fit zu machen. Auch die Natur erwacht mit den ersten warmen Temperaturen aus ihrem Winterschlaf. Grundsätzlich gilt: Nach dem letzten Frost des Frühjahres, können Sie im Garten loslegen. Hier einige Tipps wie Sie Ihren Garten für den Frühling fit machen.

Die richtige Vorbereitung Ihrer Blumenbeete

Bevor Sie loslegen drehen Sie eine Runde durch Ihren Garten und machen Sie erst einmal eine Bestandsaufnahme. Schauen Sie welche Pflanzen den Herbst und Winter „überlebt“ haben. Aber Achtung: Nicht alles ist tot, was auf den ersten Blick so aussieht! Schauen Sie in Ihren Beeten auch nach hochgefrorenen Pflanzen. Hier sollten Sie den Boden wieder leicht andrücken. Außerdem sollten Sie sich jetzt schon unbedingt um die Beseitigung von Unkraut und Schnecken kümmern. Das erspart Ihnen in den folgenden Monaten viel Arbeit. Continue reading