Nistkästen im Garten, nicht nur schön für die Vögel

rotkehlchenHungrige MeisenDer Frühling ist da und die Vögel zwitschern im Garten wieder um die Wette. Mit dem Frühling kommt auch bei uns wieder die Lust in den Garten zu gehn und ihn neu zu gestalten. Unser Garten dient auch vielen Vögeln als Rückzugsort. Nistkästen bieten ihnen dabei ein Quartier. Neben den zahlreichen Möglichkeiten für Futterstellen, die den Vögel gerade noch durch den Winter geholfen haben, gibt es auch viele verschiedene Nistkästen.
Das Nistkästen nicht nur wichtig für Vogelwelt, sondern auch eine Zierde für jeden Garten sind, macht sie auch für den Gartenbesitzer unverzichtbar. Entweder kann man sie nach eigenen Wünschen selber bauen, oder aber fertig kaufen. Bauanleitungen für Vogelhäuser findet man in reicher Auswahl im Internet.

Was muss man bei Nistkästen beachten?

Continue reading

Schöne Gartengestaltung mit Bäumen und Sträuchern

gartenanlage, GatengestaltungIm Winter findet man Zeit um über die Gartengestaltung nachzudenken. Wir finden, dass der Charakter eines Gartens maßgeblich durch Bäume und Sträucher geprägt wird. Manche Bäume und Sträucher ergänzen sich in Form, Blüten- und Blattfarbe besonders gut. Das schafft tolle Effekte auch auf kleinem Raum. Dabei wirken kleine abwechslungsreiche Gruppen besonders bereichernd.

Hier ein paar Tipps für Ihre Gartengestaltung.

Spannung entsteht vor allem durch unterschiedliche Wuchsformen. Kleine gedrungene Gehölze wie niedrige Eiben oder Zwergformen der Fichte passen perfekt zu grazilen Erscheinungen wie Pagoden-Hartriegel oder Japanischem Ahorn.

Interessante Kontraste ergeben sich auch durch Blattfarben. Der goldgelbe Liguster „Aureum“ oder das rote Laub des Schlitzahorns „Dissectum Garnet“ heben sich stark vom Dunkelgrün der Rhododendren oder Stechpalmen ab.

Auch grün-weiß gemusterte (panaschierte) Blätter kommen vor einem dunklen Hintergrund, wie etwa die dem Silbereschen-Ahorn „Variegatum“ (Acer negundo), gut zur Geltung. Continue reading