Keramikplatten bieten vielfältige Verlegemöglichkeiten

Keramikplatten im HolzdesignMöchten Sie sich an der Schönheit von Naturstein und Holz erfreuen und gleichzeitig die physikalischen Vorteile von Keramik nutzen? Dann empfehlen wir Ihnen spezielle Outdoor Ceramics. Die Keramikplatten sind ausgesprochen dauerhaft und pflegeleicht. Zudem bieten sie nicht nur sehr vielfältige Verlegemöglichkeiten, sondern auch eine große Auswahl an Oberflächen-Designs. Dadurch entstehen sehr viele Gestaltungsmöglichkeiten für Ihre ganz persönliche Wohlfühloase.
Hier einige Informationen zum Material und zu den Verlege möglichkeiten.

Keramische Fliesen stehen für ein gesundes und nachhaltiges Bau- und Wohnmaterial. Sie haben den Vorteil, dass sie:

1. keine Schadstoffe ausdünsten
2. Hausstaubmilben und sonstigen Mikroorganismen keine Lebensgrundlage bieten
3. wegen ihrer Langlebigkeit ideal für das ressourcenschonende Bauen geeingnet sind.

Zudem sind die mit einem IBU-Siegel versehenen Hersteller der Qualitätsinitiative „Deutsche Fliese“ angeschlossen. Diese Nachhaltigkeitszertifizierung steht für höchste Transparenz und Glaubwürdigkeit im Bereich umweltschonender Produktionsweisen.

Weitere Vorteile von Keramikplatten:

– Hohe Beanspruchbarkeit und geringer Abrieb
– Witterungsbeständigkeit
– Frost- und säurebeständig
– Geringes Eigengewicht, daher ideal für Dachterrassen oder Balkone
– Farbecht und rutschfest
– Große Auswahl an Dekoren

Sprechen Sie uns gerne zwecks eine individuellen Beratung an.

Hier zeigen wir Ihnen drei verschiedene Varianten der Verlegung von Keramikplatten:

Verlegung mit EinkornmörtelStelzlagerverlegungVerlegung mit Fliesenkleber1. Verlegung im Einkornmörtel auf Drainagematte:
Diese Verlegeart ist ideal für Terrassen und Balkone mit festen, ebenen Oberflächen.
Die Vorteile sind: Fest verlegte und fest verfugbare keramische Großformate und eine drainfähige Belagskonstruktion (Bild 1).

2. Verlegung auf Stelzlagern:
Diese Verlegeart ist ideal für Gartenterrasse und Balkon.
Die Vorteile sind: Der einfacher und schnelle Aufbau. Der Belag ist wieder aufnehmbar. Dadurch ist auch ein einfacher Austausch des Belages möglich. Sie haben keine Trocknungszeiten. Zudem ist ein problemloser Höhenausgleich von unebenen Untergründen möglich (Bild 2).

3. Verlegung mit Fliesenkleber:
Diese Verlegeart ist ideal für Terrassen und Balkone mit festen und ebenen Oberflächen.
Die Vorteile sind: Hier haben Sie als Resultat fest verlegte und fest verfugbare, keramische Großformate. Dieses ist eine sichere und frostfeste Belagskonstruktion (Bild 3).

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.