Dekorativ und nützlich, das Vogelhaus im eigenen Garten

großes Vogelhaus mit FutterstelleEin Vogelhaus im Garten ist nicht nur dekorativ, sondern auch ein Beitrag zur Artenerhaltung. Durch die intensive Forst- und Agrarwirtschaft und den übermäßig gepflegten Park- und Gartenanlagen, finden Vögel heutzutage immer weniger Nistmöglichkeiten. Dadurch kämpfen viele Vögel neben der Futtersuche vor allem damit, einen geeigneten Brutplatz zu finden.

Man kann den Vögeln leicht helfen, indem man am Haus oder im Garten Vogelhäuser aufhängt. Um vielen verschiedenen Vogelarten eine Heimat zu bieten, müssen die Vogelhäuser unterschiedlich große Einschlupflöcher haben. Allzu dicht sollten Sie sie aber nicht aufhängen, da die Vögel einen freien Anflug auf ihren Nistplatz brauchen.  Als Orientierung kann man sagen, dass bei einer Gartengröße von ca. 400 Quadratmetern vier bis fünf Kästen ausreichend sind.
Im Fachhandel gibt es eine Vielzahl von fertigen Vogelhaus-Typen. Ideal ist ein Vogelhaus aus Holz, Holzbeton oder Bimsbeton.Ein Vogelhaus aus Kunststoff oder Metall sieht zwar hübsch aus, hat aber fast keine Wärmedämmung und lässt die Luft schlecht zirkulieren. Man kann ein Vogelhaus aber auch leicht selber bauen. Hier ein paar Tipps dafür.

Wie baut man selber ein individuelles Vogelhaus

Bunte Farben für das VogelhausUm ein Vogelhaus zu bauen muss man kein Schreiner sein. Es reicht, wenn man Spass am Basteln hat. Auch für Kinder ist es ein schönes Erlebnis, ein Vogelhaus selbst zu bauen und im Folgejahr zu beobachten, wie die entsprechenden Vogelarten ihre Jungen darin groß ziehen.

Man braucht nicht viel:

Am besten nimmt man etwa 20 mm dicke, ungehobelte Bretter aus Buche, Fichte oder Tanne, da diese witterungsbeständig sind. Sperrholz und Spanplatten sind das nicht und daher für den Bau nicht so gut geeignet.
Nehmen Sie lieber Schrauben als Nägel, da man den Kasten zur Reinigung so öffnen kann, ohne eine zusätzliche Klappe dafür einzuplanen. Außerdem ist eine kleine Säge und Holzfeile hilfreich bei der Fertigung des Einflugsloch.

Holz braucht Schutz vor Feuchtigkeit:

Um das Holz vor Feuchtigkeit zu schützen, sollte man die Außenwände mit Leinöl oder umweltfreundlicher Farbe streichen. Verwenden sie kein Holzschutzmittel! Es ist gefährlich für die Gesundheit der Vögel. Kleine Löcher (4 – 5 mm) im Boden helfen zusätzlich bei der Belüftung und Entfeuchtung der Kästen.

Anleitungen zum Nistkasten bauen

Für die, die sich ein eigenes Modell noch nicht zutraun oder das erste Mal ein Vogelhaus baun, gibt es etwa 80 fertige Modelle zum Selberbauen. Die Anleitungen sind einfach und für jeden verständlich. Es gibt sie sowohl im Internet als auch im Buchhandel. Es gibt sogar Bausätze, die schon fertig zugesägt sind und nur noch zusammengebaut werden müssen (z.B. beim NABU).

Das individuelle Vogelhaus

dekoratives, individuelles VogelhausWie Ihr persönliches Modell letztlich aussehen soll entscheiden Sie. Hier noch einige Tipps die Sie jedoch auf jeden Fall beachten sollten: Jede Vogelart bevorzugt einen anderen Nistkasten.

Blau-, Sumpf- , Tannen-, und Haubenmeisen nisten genauso wie der Feldsperling gerne in einem Standardkasten von etwa 25 x25 x 45 cm Größe. Das Einflugloch sollte dabei eine Größe von 27 Millimeter Durchmesser haben.
Das gleiche Modell, aber mit etwas größerem Loch (etwa 32 bis 35 Millimeter) kann man aber auch Kohlmeisen, Haussperlinge, dem Gartenrotschwanz oder dem Kleiber anbieten.
Es gibt zudem auch spezielle Baumläuferhöhlen, Spatzenhäuser, Mauersegler-Nistkästen, Schwalben-Lehmbauten oder Schleiereulenkästen.
Sogenannte Halbhöhlen werden von Bachstelzen, Grauschnäpper oder Hausrotschwänze bevorzugt. Halbhöhlen sind Vogelhäuser mit einem Ausmaß von etwa 25 x 25 x 30 cm, die kein Einflugloch, sondern nur eine halb offene Vorderwand haben.

Zum Abschluss noch ein paar Bilder zum Vogelhausbau. Viel Spass beim Bastel.

Lochgröße messenLochgröße ausfeilenVogelhaus zusammenschraubenVogelhaus bauenVogelhaus mit Vogel

 

 

 

 

Nächste Woche erfahren Sie, wie man Vogelhäuser pflegt und welche Art der Befestigung es gibt.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.