Welches Material wähle ich für meine Gartenanlage? Steine oder Holz?

Holzterrasse mit SteinwallSteine oder lieber Holz, das ist oft im Vorfeld die Frage, wenn ein Garten neu angelegt werden soll. Die Auswahl an Material zur Gestaltung von Gärten und Terrassen ist riesig, sowohl im Bereich Holz als auch bei den Steinen oder Platten.
Neben dem Aussehen sind der Einsatzbereich, der Pflegebedarf und die Haltbarkeit ein wichtiges Kriterium. Zu guter Letzt ist natürlich auch die Preis/Nutzenkalkulation ein Entscheidungsfaktor.

Wir möchten Ihnen die richtige Wahl durch eine kleine Materialkunde erleichtern. Continue reading

Unsere Tipps für Holz im Außenbereich

Holz wird als Material bei der Balkon-, Terrassen- und Gartengestaltung immer beliebter. Der Werkstoff ist ein Stück Natur, der sich sehr gut in den natürlichen Außenbereich einpasst.
In der Regel werden alle Holzaufbauten für den Außenbereich aus massivem Holz hergestellt. Ein wesentlicher Vorteil von massivem Holz besteht darin, dass Kratzer oder andere Beschädigungen durch Abschleifen oder regelmäßige Öl-Wachs-Behandlungen der Oberfläche sehr einfach beseitigt werden können. Ein massiver Holzboden oder eine Tischplatte sind daher praktisch unverwüstlich.
Beim Holz ist jeder Stamm und jedes Brett in seiner Zeichnung und Farbnuance individuell. Wir beziehen unser Gartenholz deswegen ausschließlich im Holzfachhandel. Hier hat man die Garantie einer guten Qualität. An schlechten Qualitäten werden unsere Kunden nicht lange Freude haben. Da werden Holzbohlen oft rutschig und morsch und so auch zu einer Gefahr.

Die Vielfalt des Holzes ist praktisch unendlich. Weltweit sind rund 30.000 Holzarten bekannt. Es werden jedoch nur wenig mehr als 100 Arten industriell verarbeitet. Die verschiedenen Hölzer haben unterschiedliche Eigenschaften, Festigkeiten und Widerstandsfähigkeiten und natürlich auch ein unterschiedliches Gewicht. Continue reading

Wollen Sie Ihren Garten oder Ihre Terrasse umgestalten?

Terrasse aus Holz

Terrasse aus Holz

Unser Garten ist wichtig für die Erholung und das Wohlbefinden in unserem Zuhause. Deswegen sollte er nach den eigenen, individuellen Bedürfnissen angelegt sein.

Oft wird der Garten zunächst praktisch und pflegeleicht angelegt. Später entdeckt man, was ein schöner Garten alles bewirkt. Man lässt sich von anderen Gärten inspirieren und hegt dann schnell den Wunsch den eigenen Garten umzugestalten. Manchmal sind es große und manchmal auch nur kleine Veränderungen die den eigenen Garten nicht nur optisch aufwerten, sondern ihn auch zu einer neuen Energiequelle und Wohlfühloase werden lassen.
Bevor Sie aber ans Werk gehen, sollten Sie eine Gesamtbild-Analyse Ihres Gartens machen. Erstellen Sie eine Liste mit all Ihren Wünschen und mit dem, wie es im Moment ist.
Bei einem schönen Garten ist die Grundstücksgröße nicht unbedingt entscheidend, sondern die richtige Auswahl der Pflanzen und Materialien. Soll es eher ein Nutzgarten oder ein Garten in dem man die Sinne schweifen lassen kann werden? Der Individualität sind keine Grenzen gesetzt. In unserem Blog möchten wir Ihnen dazu viele Möglichkeiten zeigen, entweder zum Selbermachen oder Inspirationen für eine Neugestaltung durch einen Fachmann. Continue reading